Spiel- und Trainingsbetrieb im Fußball ausgesetzt

Am 28.10.2020 haben Bund und Länder weitere sehr einschneidende Maßnahmen beschlossen, um die explosionsartige Verbreitung des Corona-Virus zu stoppen. Die vereinbarten Beschränkungen zielen darauf ab, die persönlichen Kontakte zu reduzieren und treten am 02.11.2020 in Kraft. Im Amateurfußball ist ab diesem Zeitpunkt bis Ende November ein Spielbetrieb rechtlich nicht mehr zulässig.

Vor diesem Hintergrund haben die drei baden-württembergischen Fußballverbände beschlossen, den gesamten Spielbetrieb der Herren, der Frauen sowie der Jugend von der Oberliga Baden-Württemberg abwärts mit sofortiger Wirkung auszusetzen und ein Spielverbot zu verhängen, das zugleich auch Pokal- und Freundschaftsspiele erfasst. 

In diesem Zusammenhang wird auch der Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt, selbst wenn bis Sonntag die Sportstätten noch geöffnet sind.

Ob der Spielbetrieb im Kalenderjahr 2020 wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit offen und hängt von den weiteren Entwicklungen ab. Alle drei baden-württembergischen Fußballverbände sind weiterhin bestrebt, die Saison 2020/21 ordnungsgemäß zu Ende zu bringen. Inwiefern dies möglich sein wird, ist derzeit allerdings nicht abzusehen.

Bitte haltet Euch alle an die Vorgaben. Sobald der Trainingsbetrieb wieder freigegeben wird, informieren wir über unsere Homepage, die sozialen Netzwerke und die Presse.

Bleibt gesund und lasst Euch nicht unterkriegen!

Ines Siegert, Jugendleiterin Abt. Fußball

Die Jugendfußballmannschaften trainieren wieder

Endlich rollt der Ball!
 
Ab dem 01.07.2020 nehmen unsere Jugendmannschaften ihr Training wieder auf.
Trotz Einschränkungen und Abstandsregeln ist auch ein normaler Trainingsbetrieb mit Zweikampf und Spiel möglich.
Das Trainingskonzept des FCI, Abteilung Fußball sieht vor, dass das Training derzeit nur am Alten Sportplatz am Kitzberg stattfindet. Aber wir sind sicher, dass sich alle freuen, wenn es nun
endlich wieder losgeht.
 
Da das Training nur unter hohen Auflagen möglich ist, sollten sich interessierte neue Spieler vorab telefonisch beim Trainer anmelden. Die Kontaktdaten findet Ihr auf unserer Homepage.
Zu jedem ersten Training der Woche muss ein ausgefüllter und unterschriebener Risikofragebogen beim Trainer abgegeben werden. Außerdem muss einmalig zum ersten Training eine Teilnahmeerlaubnis der Erziehungsberechtigten vorgelegt werden. Die Fragebögen werden 4 Wochen beim Trainer aufbewahrt und dann vernichtet.
 
Derzeitige Trainingszeiten:
– Bambini: montags 16:00-17:30 Uhr (Feld 1)
– F-Jugend: montags 16:30-18:00 Uhr (Feld 2) + mittwochs 16:30-18:00 Uhr (Feld 1)/16:40-18:10 Uhr (Feld 2)
– E-Jugend: dienstags 16:30-18:00 Uhr (Feld 1) + donnerstags 17:00-18:30 Uhr (Feld 1)
– D-Jugend: montags 18:00-19:30 Uhr (Feld 1) + samstags 11:00-13:00 Uhr (Feld 1+2)
– C-Jugend: dienstags 18:15-20:00 Uhr (Feld 2) + donnerstags 18:30-20:00 Uhr (Feld 2)
– B-Jugend: mittwochs 18:30-20:00 Uhr (Feld 1+2)

Fußballcamp mit Uwe Bein muss leider ausfallen

Hallo Fußballer,
 
auch wir können uns der momentanen Corona-Pandemie nicht verschließen und so müssen wir leider, das ursprünglich für das Wochenende 26.-28. Juni geplante Fußballcamp mit Weltmeister Uwe Bein, in diesem Jahr absagen.
 
Die hygienischen und strukturellen Vorgaben des Landes und des Fußballverbandes können bei einer Teilnehmerzahl von annähernd 100 Spielern nicht umgesetzt werden.
 
Der vorab überwiesene Teilnehmerbetrag wird in voller Höhe erstattet.
 
Viele Grüße, Thomas Leupolz
1. FC Igersheim