Leichtathletik – Die Leichtathleten des 1. FC sind wieder im reduzierten Trainingsmodus

Seit dem 02.06. trainieren, wenn auch unter strengen Hygiene- und Abstandsvorgaben, Kleingruppen der Abteilung Leichtathletik auf dem Sportgelände des 1. FC Igersheim. Vorerst ist dies aber nur auf ältere Athleten beschränkt und es können nur im Vorfeld angemeldete Gruppen trainieren.
Auf Basis eines vom FC ausgearbeiteten und von der Gemeinde Igersheim genehmigten Hygiene- und Sicherheitskonzepts können seit dem 02.06. wieder Gruppen in einer Größe von 10 Personen inklusive Trainer ihrem Training nachgehen. Hierbei müssen aber im Vorfeld und auch laufend diverse Dokumente ausgefüllt werden, weiter muss eine persönliche Einladung des Trainers vorliegen.
Diese sind folgende:
  – Teilnahmeerlaubnis der Erziehungsberechtigten (einmalig)
  – SARS-CoV-2_Risiko Formular (wöchentlich – Abfrage von eventuellen Erkrankungen, Kontakt zu Erkrankten, etc.)
  – weiter muss der entsprechende Trainer bei jedem Training eine Anwesenheitsliste zum Nachweis führen  
 
weitere Infos gibt es bei den zuständigen Trainern oder beim Abteilungsleiter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.