Leichtathletik – Durchführung des deutschen Sportabzeichens beim 1. FC Igersheim

Beim 1. FC Igersheim findet bereits seit Anfang Juni wieder Training für bestimmte Gruppen der Abteilung Leichtathletik auf Basis eines mit der Gemeinde abgestimmten Hygienekonzepts  statt. Hierbei wurden mittlerweile ausreichend Erfahrungen im Umgang mit Corona gesammelt, dass wir nun auch wieder die Abnahme des deutschen Sportabzeichens anbieten.
 
So können Interessenten ab dem 01.07. wieder die unterschiedlichen Disziplinen im Stadion des 1. FC Igersheim durchführen und ablegen.
 
Hierzu müssen aber bestimmte Vorgaben des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg eingehalten werden.
 
Neben den üblichen Abstandsregeln während der Durchführung der unterschiedlichen Disziplinen muss im Vorfeld das Dokument  SARS-CoV-2_Risiko_DOSB (zu jedem Termin der Teilnahme) ausgedruckt und unterschrieben mitgebracht werden. Ohne dies ist die Teilnahme NICHT möglich. Für minderjährige Jugendliche ist zusätzlich das ausgefüllte und unterschriebene Formular Teilnahmeerlaubnis_Erziehungsberechtigter_20200522  (einmalig) mitzubringen.
 
Die Abnahme des Sportabzeichens beginnt vorläufig bis zu den Sommerferien mittwochs pünktlich um 18:00 Uhr und endet spätestens um 20:00 Uhr. Eventuelle Änderungen der Zeiten werden an dieser Stelle veröffentlicht. Da nur eine bestimmte Gruppengröße zugelassen ist bitten wir der Fairness halber auch nur die Sportler sich anzumelden, wenn diese am Termin tatsächlich teilnehmen können oder sich rechtzeitig wieder abzumelden.
 
Nur wer nach der Anmeldung eine Rückmeldung/Einladung vom SpAz-Team bekommt, kann teilnehmen.  
 
Die Anmeldung erfolgt unter spaz@fc-igersheim.de
 
Sportliche Grüße
 
Euer SpAz-Team
 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.